Veranstaltungen

SCHON VORBEI – SCHÖN WAR´S !

Samstag, 25./ Sonntag, 26. November
Das wirklich echt letzte Wochenende vor der Winterpause

Noch ein letztes Stück Torte oder Schwätzchen mit Bedienfräulein und Chefin, noch ein letzter versonnener Blick aufs Bädle und in die Weite, noch ein letztes Radler..

 

Freitag, 24. November ab 19.30 Uhr
SAISONABSCHLUSSPARTY mit Livemusik

Wir wollen mit Euch unsere erste Zugvogelsaison im Bädle feiern! Am letzten Freitag vor der Winterpause freuen wir uns nochmal auf alle Badenixen und Sonnenuntergangs_anbeter, auf Stammtischrunden und alle, die wir über den Sommer hinweg kennenlernen durften. Der Abend wird mit der neuseeländischen Sängerin Hattie St. John  beginnen, die neben Jazz und Blues auch eine Menge Klassiker aus anderen Styles im Repertoire hat und Publikumswünsche erfahrungsgemäß wundervoll in Musik umsetzt.
Die Tür bleibt offen, Bewirtung geht nebenbei weiter und wer mag, kann danach auch noch das Tanzbein schwingen.

Party koscht nix, für die Künstlerin sammelt der Hut.

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 12. November von 10 bis 14 Uhr
LETZTE MILONGA DES JAHRES: MATINEE

Weil Traditionen am Schönsten sind, wenn sie flexibel bleiben dürfen, laden wir zur Milonga des Monats November an einem vermutlich nebelfrischen Sonntagmorgen. Wenn das Bandoneon den Gastraum in eine Tanzfläche verwandelt und die Tangueras und Tangueros ihre ersten Schritte wagen, gehört der ZUGVOGEL dem Argentinischen Tango.

Am Rande des Geschehens wird es Kaffeevariationen und Frühstückstaugliches geben, bis der Morgen in den Mittag (samt Essen) und dann den frühen Nachmittag übergeht (Kuchen!).
Zwei Tische reservieren wir für „Nichttänzer*innen“, auf dass sich Restaurantbesuch und Milonga aufs Freundlichste verbinden mögen.
Eintritt für Tänzer*innen zur Deckung unserer GEMA_Gebühren: 2€.

 

Freitag, 10. November ab 17 Uhr bis spät
SPIELEABEND

An diesem lauschigen Freitagabend im November laden wir alle Spielerinnen und Spieler zu uns vor den Holzofen ein. Ob ihr eine Doppelkopftruppe seid oder Memory mögt, Skat dreschen wollt oder Euch beim Mäxle durchlügen – seid willkommen!  Wir haben einen kleinen Grundstock an Kartenspielen, genug Papier für Stadtlandfluss, eine Spielesammlung und Scrabble da – bringt Ihr Euer Backgammonbrett mit oder alles, was zum Besiedeln von Catan nötig ist. Kommt mit Eurem Lieblingsspiel oder Euren Lieblingskumpels, kommt allein oder mit der ganzen Familie…
hauptsache es macht Euch froh!

Neben der Tageskarte wird es spielkompatible Häppchen geben.

 

Montag, 30. Oktober ab 20 Uhr
MILONGA

Mag auch die Welt draußen ein wenig windiger werden – unsere kleinen, heimeligen Milongen lassen sich  davon nicht beeindrucken und heißen wieder einen Abend lang die argentinischen Tangotänzer*innen unter Euch willkommen.  Traditionelle Tangomusik und ihre moderneren Varianten werden in der Luft liegen, wenn die Paare sich über die Fläche bewegen und vor den grossen Fenstern der Abend in die Nacht übergeht.

Diese Veranstaltung findet ausserhalb unserer Öffnungszeiten statt und richtet sich daher explizit an Tänzer*innen.

Ankommen und erste Essensbestellungen sind bereits ab 18.30 möglich. Die Küche hat an diesem Abend lange geöffnet, getanzt werden kann bis Mitternacht.
Eintritt zur Deckung unserer GEMA_Gebühren: 2€.

 

Samstag, 14. Oktober, 20 Uhr
Kabarett ZWISCHENRÄUME

Am 14. Oktober 2017 wird die wunderbare Sunna Huygen mit ihrem Kabarettprogramm ZWISCHENRÄUME bei uns zu Gast sein. Es wird um Schubladen und Räume gehen, die Räume zwischen den Räumen, überraschende Erkenntnisse und den kabarettistischen Blickwinkel, der dem Leben und Überleben in unserer Gesellschaft spätestens beim Betreten öffentlicher Badeanstalten durchaus zuträglich sein kann.  Mehr Infos unter sunna-huygen.de.

Der Abend beginnt um 20.00, ab 19.30 ist Einlass (und damit Stuhlsuche**) für die Veranstaltung.
In Anbetracht des begrenzten Platzes macht es Sinn, vorher bei uns zu reservieren.
Dafür gerne innerhalb der Öffnungszeiten (Donnerstag bis Sonntag, 10 – 21 Uhr)
unter 07554-1366 anrufen – oder eine Mail schreiben an info@zugvogel-essenundtrinken.de.
Der Eintritt kostet 10€, ermässigt 7€.

Essensbestellungen werden bis 18 Uhr entgegen genommen.
Um 19 Uhr erfolgt ein kleines Umräumen.